Häusliche Gewalt in der Corona-Krise erkennen

Die aktuelle Corona-Krise stellt viele Familien und Partnerschaften vor große Herausforderungen. Die Ausnahmesituation zuhause kann verstärkt zu häuslicher Gewalt führen. Die Familie, der Freundeskreis und die Nachbarschaft sind jetzt gefordert, aufmerksam hinzuschauen. Wer zuhause Gewalt erfährt, kann sich jederzeit an bundesweite Beratungs- und Hilfeangebote wenden. weiter zum vollständigen Artikel

Quelle: staerker-als-gewalt.de.

staerker-als-gewalt.de ist eine Seite des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.