Systemische Beratung und Therapie

  • Ansatz: der Mensch ist in seinem sozialen Kontext zu betrachten
  • Probleme sind nicht mehr Eigenschaften einer Person sondern Bestandteile eines Systems
  • Chance besteht darin, dass Frauen und Kinder gleichberechtigt die Probleme aufarbeiten und auch die Väter mit einbezogen werden -> Familienberatungen sind damit möglich
  • die Betroffenen werden unterstützt, eigene Lösungen und Ressourcen zu finden sowie eine Veränderung anzustreben
  • diese Beratungen können ambulant ohne Frauenhausaufenthalt oder auch nach einem Frauenhausaufenthalt erfolgen